Montag, 10. Februar 2014

Es waren gute Olympische Spiele

von news4kids | Nachrichten und Wissen für Kinder

Die Olympischen Spiele in London sind vorbei. Für Deutschland waren sie durchaus erfolgreich, auch wenn manchen Menschen die gewonnenen Medaillen nicht ausreichen.
Am Sonntag sind die Olympischen Spiele in London zu Ende gegangen. Zweieinhalb Wochen lang haben sich in der britischen Hauptstadt fast 11.000 Sportler aus 204 Ländern in insgesamt 302 Wettbewerben gemessen. Aus Deutschland waren 392 Sportler zu dem wichtigsten Sportereignis der Welt gefahren. Manche von ihnen waren sehr erfolgreich, andere nicht.

 
Montag, 10. Februar 2014

Sebastian Vettel wieder Weltmeister

von news4kids | Nachrichten und Wissen für Kinder

 Ryan Bayona, Wikipedia, CC BY-SA 2.0
Sebastian Vettel hat es in dieser Saison spannend gemacht. Am Ende hat er sich aber doch wieder den Weltmeisterschaftstitel gesichert - seinen dritten bisher.
Er hat es wieder geschafft. Nach 2010 und 2011 hat sich Sebastian Vettel auch in diesem Jahr den Weltmeistertitel in der Formel 1 gesichert.

 
Montag, 10. Februar 2014

Deutsches Finale in der Champions League

von news4kids | Nachrichten und Wissen für Kinder

 Mickaël Roure, Wikipedia, CC BY-SA 3.0
Damit hätte vor einigen Monaten wohl niemand gerechnet: Borussia Dortmund und der FC Bayern München spielen im Finale der Champions League. Im Halbfinale haben sie zwei der besten Teams der Welt geschlagen.
Die Sensation ist perfekt. Im Finale der Fußball-Champions-League treten in diesem Jahr zum ersten Mal überhaupt zwei deutsche Mannschaften gegeneinander an.

 
Montag, 10. Februar 2014

Deutscher Tag in Monaco

von news4kids | Nachrichten und Wissen für Kinder

 Pat Guiney, Wikipedia, CC BY 2.0
Nach dem deutschen Finale in der Fußball-Champions-League nun auch ein deutscher Tag in der Formel 1. Beim weltberühmten Rennen in Monaco sicherten sich zwei Deutsche die besten Plätze.
Autorennen gibt es viele, doch nur wenige sind ähnlich berühmt wie das Formel-1-Rennen in Monaco. Kein Wunder, denn ein Rennen mitten durch eine Stadt gibt es nicht oft.