Ganz neue Lexikoneinträge

 

Weitsprung

Der Weitsprung ist eine der Sprungdisziplinen der Leichtathletik, bei der der Sportler nach einem kurzem Anlauf versucht, so weit wie möglich zu springen. Um Verletzungen vorzubeugen, landet er in einer sandgefülltem Sprunggrube.

 

Biathlon

Der Begriff Biathlon ist griechisch und bedeutet „Zwei-Kampf“. Denn diese Wintersportart eine Kombination aus den Sportdisziplinen Schießen und Skilanglauf.

 

Springreiten (olympisch)

Beim Springreiten muss das Pferd mit einem Reiter über verschiedenartige Hindernisse springen. Die Schwierigkeit besteht beim Sprung darin, das Pferd so an das Hindernis heranzuführen, dass es in optimaler Springkurve über das Hindernis springen kann, ohne es zu berühren.