Ganz neue Lexikoneinträge

 

Brustschwimmen

Das Brustschwimmen ist eine Schwimmtechnik des Schwimmsports, bei der man auf dem Bauch liegt, beide Arme und Beine in einer Kreisbewegung zum Körper zieht und sich dann wieder abstößt – ähnlich der Schwimmbewegung eines Frosches.

 

Dreisprung (Leichtathletik)

Der Dreisprung ist eine Sprungfolge der Leichtathletik, bei der der Sportler nach einem kurzem Anlauf versucht, mit drei Sprüngen eine möglichst große Entfernung zurückzulegen. Um Verletzungen vorzubeugen, landet er in einer sandgefülltem Sprunggrube.

 

 

Snowboard

Das Snowboardfahren ist eine Wintersportart, bei der man mit Hilfe eines Brettes, dem Snowboard, durch schwingende Bewegungen einen Hang hinab fährt. Dabei steht man mit beiden Beinen auf dem Brett.