Ganz neue Lexikoneinträge

 

Skifliegen

Beim Skifliegen geht es darum, technisch perfekt mit Hilfe des Anlaufs auf einer Flugbahn möglichst weit zu fliegen. Dabei unterschiedet sich das Skifliegen vom Skispringen nur in der Flughöhe und der Flugdauer.

 

Gehen

Das Gehen zählt zu den weniger beliebten Sportarten der Leichtathletik. Die Besonderheit beim Gehen besteht im Vergleich zu den Laufdisziplinen darin, dass der Geher die ganze Zeit mit einem Fuß Kontakt zum Boden hat.

 

Hürdenlauf

Der Hürdenlauf gehört zu den anspruchvollsten Sportarten der Leichtathletik. Hier ist nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Kraft und Koordination gefragt! Der Sportler muss auf einer Sprintstrecke von maximal 400 Metern mehrere Hürden überspringen. Da dies während des Laufens geschieht, zählt auch der Hürdenlauf zu den Laufdisziplinen.