Lexikon

 

Weitsprung

Der Weitsprung ist eine der Sprungdisziplinen der Leichtathletik, bei der der Sportler nach einem kurzem Anlauf versucht, so weit wie möglich zu springen. Um Verletzungen vorzubeugen, landet er in einer sandgefülltem Sprunggrube.

 

Westernreiten

Das Westernreiten kommt aus den USA und wurde dort vor allem in ländlichen Gegenden auf Volksfesten und Viehauktionen oft öffentlich ausgetragen.